Videos und Neuigkeiten

Videos

Klicken Sie auf den jeweiligen Button unterhalb des Videos, das Sie interessiert, um es auf Youtube anzusehen.

Roboception @ automatica 2022 Vision Expert Huddles

Vorstellung: Roboception in zehn Minuten

Angewandte KI: rc_reason BoxPick Anwendung

Angewandte KI: rc_reason ItemPick Anwendung

Pick-and-Place Applikation mit Weihnachtskugeln

Überblick: Roboception @ automatica 2018

Applikation mit rc_reason TagDetect

Hand-Auge-Kalibrierung mit einem KUKA iiwa

rc_reason SLAM – Lokalisierung und Mapping

An Apple a Day… Integration des rc_visard mit ROS

Roboception beim Innovationspreis Bayern 2018

Kuka Live Session auf der Hannover Messe 2017

rc_visard 65 – Bin Picking Applikation mit Objekterkennung

Orientierung des rc_visard in 3D und Anzeige der Punktewolke

rc_visard Unboxing – Einfache und schnelle Inbetriebnahme

Alle Neuigkeiten

20
Apr 2022

News: Roboception präsentiert hochauflösenden 3D-Stereosensor rc_viscore

Der rc_viscore bietet 12 Megapixel (MP) Auflösung für maximale Genauigkeit und Detaillierungsgrad und ist als Sensorkomponente besonders für komplexere Robotikanwendungen geeignet, die ein hohes Maß an Präzision bei gleichzeitig großem Messbereich erfordern. Der Münchner Technologieführer Roboception GmbH baut sein Angebot an leistungsstarken Sensoren für die industrielle 3D-Bildverarbeitung in der Robotik weiter aus und ergänzt sein Produktportfolio um den hochauflösenden 3D-Stereosensor rc_viscore.Der rc_viscore liefert eine Bildauflösung von 12 MP und erzeugt eine entsprechend detaillierte Punktewolke sowie Tiefen-, Konfidenz- und Fehlerbilder. Die beeindruckende Bildqualität ermöglicht den Einsatz in komplexen Automatisierungsanwendungen mit einem hohen Anspruch an die Detailgenauigkeit der Bildverarbeitung. So eignet er sich beispielsweise für die zuverlässige Erkennung von Kleinteilen mit einer Größe von nur wenigen Zentimetern, auch in großen Erfassungsbereichen mit einem Arbeitsabstand von bis zu vier Metern - Spezifikationen, wie sie beispielweise für die automatisierte Maschinenbeladung relevant sind. „Wir wollten ganz einfach ‚mehr Pixel in die Kiste‘ packen, um so die Einsetzbarkeit von Bildverarbeitungslösungen in der Automatisierung noch weiter zu erhöhen“, erklärt Dr. Michael Suppa, Mitgründer und Geschäftsführer der Roboception. „Dabei haben wir den Fokus darauf gesetzt, sowohl eine qualitativ hochwertigen Punktewolke als auch ein Maximum an Genauigkeit und Detaillierungsgrad zu erreichen. Und natürlich darauf, die intuitive Bedienbarkeit und das einzigartige Preis-Leistungsverhältnis beizubehalten, die unsere Kunden an unseren Produkten schätzen.“ In Kombination mit Roboceptions rc_cube liefert der rc_...

mehr erfahren

posted by:

Mareike Suppa

Kategorie:

Allgemein

6
Feb 2022

Produktnews: rc_cube I unterstützt mehrere Sensoren UND nutzerseitige Softwarekomponenten

Komplexe Robotvision-Anwendungen erfordern heute zuverlässiges High-Speed-Processing/ minimale Latenzen, die parallele Nutzung mehrerer Sensoren, die nahtlose Integration nutzerseitiger Softwareelemente in der Vision-Pipeline - oder sogar alle diese (und mehr!) Anforderungen in einer einzigen Anwendung. Gleichzeitig ist der Platz begrenzt und die Harware muss für den täglichen Einsatz in industriellen Umgebungen geeignet sein. Wir können helfen:Der rc_cube I, Roboceptions Industrial Edge Computer, optimiert nicht nur unsere rc_reason Softwaremodule sondern bietet zudem einen UserSpace für das Deployment Ihrer eigenen Softwarekomponenten – so dass Sie nur diesen einen Computer in der Zelle brauchen werden. Er unterstützt bis zu vier Sensoren (nicht nur unsere eigenen rc_visards, sondern auch z.B. die Basler blaze) die parallel eingesetzt werden können, um z.B. verschiedene Teile einer Szene abzudecken. Jeder verfügt über individuelle Einstellungen und eine eigene Visionpipeline, während AoI, Lastenträger, Greifer und Templates über alle Pipelines hinweg geteilt werden können.

mehr erfahren

posted by:

Mareike Suppa

Kategorie:

Allgemein

13
Sep 2021

Roboter erkennen und bewegen 100+ verschiedene Komponenten vollautomatisch

Bei Danfoss, einem dänischen Hersteller von Mobilhydraulik sowie von elektronischen und elektrischen Komponenten, erkennen und bewegen Robotersysteme mit 3D-Sensoren eine Vielzahl verschiedener Komponenten. In der neuen Produktionslinie, implementiert vom dänischen Integrator Quality Robot Systems (QRS), übernehmen  sechs KUKA Roboter Arbeitsschritte, die bislang manuell ausgeführt wurden. Dafür müssen die Roboterzellen bis zu 100 verschiedene Bauteile ohne manuellen Eingriff erkennen und bewegen. Lesen Sie wie - trotz anfänglicher Zweifel - QRS seinem Kunden "die perfekte Lösung” bieten konnte.

mehr erfahren

posted by:

Mareike Suppa

Kategorie:

Allgemein

Newsletter

 Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erfahren Sie als erstes von unseren Neuigkeiten und Produkt Highlights

Kontakt

Besuchen Sie uns.

Roboception GmbH
Kaflerstr. 2
81241 Munich
Germany

+49 89 889 50 79-0

Schreiben Sie uns.