‘Mehr Pixel in der Kiste’: rc_visard 160 monochrome mit 6 mm Linsen jetzt standardmäßig bestellbar

Zunächst war es eine kundenspezifische Sonderlösung – jetzt ist der rc_visard 160 m-6 auch standardmäßig über den Roboception-Webshop bestellbar.

Diese Variante des Sensors verfügt über Linsen mit einer Brennweite von 6 mm. Das führt zwar zu einem etwas kleineren Öffnungswinkel (und demzufolge auch zu einer leicht reduzierten Abdeckung im Hinblick auf den erfassten Arbeitsbereich), ermöglicht im Gegenzug aber eine höhere Auflösung und Genauigkeit – ein Vorteil insbesondere beim Griff-in-die-Kiste mit größeren Sichtabständen. Salopp gesagt: Diese Variante liefert ‘mehr Pixel in der Kiste’.

So wird bei einem Abstand von 3 m eine Tiefenauflösung von 2,2 mm erzielt, bei 2 m Abstand sogar 1,0 mm. Der Sichtbereich beträgt 43° (horizontal) und 33° (vertikal), was einen Arbeitsbereich von 2,24 m x 1,80 m (bei 3 m) und 1,44 m x 1,20 m (bei 2 m) ergibt.

Nachdem diese Sensorvariante zunächst nur als Sonderlösung für eine spezielle Logistikanwendung aufgelegt wurde, findet sie inzwischen regelmäßig Anklang bei Kunden insbesondere im Logistikbereich und wurde daher in das Standardportfolio aufgenommen.

 

posted by:

Mareike Suppa

Kategorie:

Allgemein

Kontakt

Besuchen Sie uns

Roboception GmbH
Kaflerstr. 2
81241 Munich
Germany

Schreiben Sie uns